Der Uber-Unfall – Dämpfer für das autonome Auto?

Das autonome Fahren wird seit längerem nicht mehr nur in Fachkreisen, sondern auch in einer breiten Öffentlichkeit diskutiert. Obwohl wenige Menschen einem fahrenden Computer völlig vertrauen würden, steigt das Interesse an automatisierten Fahrunterstützungssystemen wie z.B. selbstständiges Einparken. Dabei nimmt auch das Thema Unfälle und Verantwortung einen breiten Raum ein. Jetzt ist ein Verkehrsteilnehmer durch ein autonomes Vehikel getötet worden. Nach letzten Aussagen der Polizei sind scheinbar weder das Opfer, noch das Auto, noch der Insasse Schuld am Unfall. Wo stehen wir wirklich, und was bedeutet das nun?

Der intelligente Workspace – Widerspruch in sich?

IoT und Artificial Intelligence bieten eine starke Kombination zur digitalen Transformation von Arbeitsplätzen. Durch die zunehmende Vernetzung von Endgeräten und Mitarbeitern führt zu dynamischer Collaboration und damit zu kollektiver Intelligenz. Das führt zu erhöhter Produktivität, höherer Sicherheit und genauerem Asset Management. Mitarbeiter sind in vielen Branchen das größte „Kapital“ einer Firma.

Digital Workspace 2018: Mobilität, Integration, Kontext und ein Hauch von KI

Wieder einmal sind zwölf Monate vergangen, wieder einmal ging es schneller als erwartet, wieder einmal ist es Zeit, kurz zurückzublicken und wieder nach vorn. Was hat sich in dem Markt für Digital Workspace Services getan? Der Unified Endpoint ist heute etabliert weil Anbieter mit der starken Nachfrage mitgezogen haben und zumindest einheitliche Services anbieten, auch wenn die Integration der Admin-Systeme noch nicht ganz vollzogen ist.

Digital Workspace 2018: Mobilität, Integration, Kontext und ein Hauch von KI

Wieder einmal sind zwölf Monate vergangen, wieder einmal ging es schneller als erwartet, wieder einmal ist es Zeit kurz zurückzublicken und wieder nach vorne. Was hat sich in dem Markt für Digital Workspace Services getan? Der Unified Endpoint ist heute etabliert weil Anbieter mit der starken Nachfrage mitgezogen haben und zumindest einheitliche Services anbieten, auch wenn die Integration der Admin-Systeme noch nicht ganz vollzogen ist.

Enterprise Mobility Management – Managing Complexity or Mobility?

Die Marktdiskussion um Trends, Interpretationen und Entwicklung von Enterprise Mobility Management ist ungebrochen aktiv. Doch die öffentliche Diskussion rankt sich zunehmend um Begriffe und Definitionen und weniger um Produktivität und Effizienzsteigerung. Die erste Frage, die offen im Raum steht ist: Was genau war nochmal EMM?

Smart Energy for Buildings – wie positionieren sich Berater und Integratoren im deutschen Markt?

Im Bereich Smart Building gibt es eine deutliche Entwicklung zu IoT-Anwendungen im Bereich Energiemanagement. Die Optimierung der Stromkosten steht bei Kunden wie dem kommerziellen Facility Manager oder dem Betreiber von Produktionsgebäuden weit oben auf der Agenda. Langsam gesellen sich Szenarien wie die optimierte Steuerung von Klimatechnik, Kühlung und Lufttemperatur dazu. Die Verbrauchsermittlung von Stromversorgung, Kühlung […]

Windows 10 Mobile ist tot – Zeit für Fokus auf Mobile Office

Dr. Henning Dransfeld Joe Belfiore, Corporate Vice President bei Microsoft, hat am 10. Oktober 2017 angekündigt, dass die Weiterentwicklung von Windows 10 Mobile gestoppt wird. Der Kundensupport soll allerdings fortgesetzt werden. Für Geschäftskunden besteht daher noch keine Befürchtung, dass die verbleibenden Windows 10-Geräte ausgetauscht werden müssen. Es ist nicht die größte Überraschung, dass Microsoft sich […]

Wie positionieren sich die Anbieter von Consulting und Integration hinsichtlich des Themas Connected Cars in Deutschland?

Dr. Henning Dransfeld Die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen. Dieselgate und der Hype um Tesla suggerieren eine Abkehr von der klassischen Antriebs- und Motorentechnik – eine Technik, an der ein über Jahrzehnte verteidigter Wissensvorsprung, Zuliefererketten und viele Arbeitsplätze hängen. Internetfirmen wie Google und Uber zeigen den deutschen OEMs, wie weit autonomes Fahren heute schon funktioniert. […]