Big Data

Die digitale Transition ist ein Titelthema

Die Digitalisierung hat vielfältige Ausprägungen, von der Einführung von Tablets anstelle der klassischen Papierformulare für die Protokollierung von Abläufen im Unternehmen bis hin zu einem umfassenden Denk- und Kulturwandel. Außerdem wurden noch nie zuvor von der Bundesregierung so viele Fördermittel und Infrastrukturinvestitionen für die Digitalisierung bereit gestellt wie in der aktuellen Legislaturperiode. Das Jahr 2018 ist sicherlich (und nicht nur deshalb) ein Jahr der Höhepunkte für die Digitalisierung, denn es steht für jeden Ansatz – von der kleinen Lösung für einen Geschäftsprozess bis zur kompletten Verwandlung des Unternehmens und seiner Geschäftsmodelle – eine Technologie zur Verfügung.

Die Digitalisierung hat Gewicht. Das spiegelt sich auch in den Themen wieder, die in Anwenderunternehmen heute auf der Tagesordnung stehen: Big Data, Künstliche Intelligenz, Analytics und Machine Learning, Social Enterprise, Containerdienste, Cloud-Services, API-Management und Blockchain sind Technologien, mit denen Digitalisierung gestaltet wird. Themen, die auch von ISG kontinuierlich untersucht und in den ISG-Provider-Lens-Studien analysiert werden.

Unter diesen Themen – wie auch in der oben erwähnten Digital-Transformation-Studie – gehört IBM zu den Anbietern, die besonders häufig unter den „Leaders“ zu finden ist. Insofern erweckt es Aufmerksamkeit, wenn IBM-Anwenderunternehmen zusammenkommen: Digitalisierung ist das Titelthema der DACH-Jahrestagung der „Guide Share Europe“, die vom 7. bis 9. Mai 2018 in Dresden stattfindet. Die Guide Share Europe – die europäische Vereinigung der Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen der IBM-Anwender – ist eine der ältesten und größten unabhängigen IT-Anwendervereinigungen in Europa.

Auf der Jahrestagung der GSE werden erfolgreiche Projekte zu den Themen von heute vorgestellt. Zahlreiche Vorträge, nicht nur von GSE-Mitgliedsunternehmen, sondern auch von Sprechern aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Lehre behandeln Digitalisierungsthemen. Dabei wird diskutiert, ob und wie verschiedene Technologien in den Unternehmen eine positive Wirkung entfalten. Zentrale Botschaft der GSE an IT-Anwender in großen und mittelständischen Unternehmen ist in diesem Jahr die Umsetzung der eingangs genannten Digitalisierung aus der Perspektive der Geschäftsmodelle. Interessenten können sich hier anmelden (ISG ist nicht für externe Links verantwortlich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.