Benchmarking, Cloud Computing

7. Auflage des Experton Group Cloud Vendor Benchmarks

Die Cloud wirkt als Triebfeder der gegenwärtigen und zukünftigen digitalen Geschäftswelt


  • Ungebrochenes Cloud-Marktwachstum zwingt Experton Group in die Zweiteilung des Benchmarks
  • Transformation: Spezialisten werden händeringend gesucht und helfen den Anwendern beim Gang in die Cloud und vor allem beim Ausloten neuer Geschäftsmodelle
  • Die Kombination Cloud-Ressourcen und Big Data wird immer wichtiger – was hier zählt sind Use Cases
  • Operations: Managed (Cloud) Services sind gefragter denn je. Über Spezialisierungen und vor allem durch die Zusammenarbeit mit Public-Cloud-Providern werden sie zur rettenden Hand für den Mittelstand, der nach langem Cloud-Zögern nun in die Vollen geht
  • SaaS: der Markt wird breiter und mit Identity Management steuerbar; neben sich anpassenden Traditionalisten sorgen junge, innovative Firmen für gehörig Wettbewerb
  • PaaS ist Enabler und neuerdings auch Katalysator
  • IaaS – der „Ursprung“ des Cloud Computings bleibt

Die Experton Group veröffentlicht die siebte Auflage ihres unabhängigen Anbietervergleichs „Cloud Vendor Benchmark 2016“. Die Studie evaluiert und bewertet die wichtigsten Cloud-Anbieter im deutschen Markt. Eine Version für die Schweiz wird vier Wochen später erscheinen und – im Vergleich zur deutschen Version der Studie – Fokusmärkte für das lokale Delivery fokussieren.

Die vollständige Pressemeldung finden Sie unter diesem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.